Fischereiverein Weil im Schönbuch e.v.
FischereivereinWeil im Schönbuch e.v.

Fischerfest am 21.06.2015

Fischerfest in Weil im Schönbuch

 

Am Sonntag, 21. Juni 2015 dürfen wir Sie wieder ganz herzlich ab 11:00 Uhr beim Fischerfest in Weil im Schönbuch willkommen heißen. Wir würden uns freuen, wenn Sie mit uns - an unserem Vereinsgewässer im Dörschach - einen geselligen Tag verbringen. Mit dieser Veranstaltung wollen wir auch den Erweiterungsbau unseres Vereinsheim gebührend feiern.

Für ihr leibliches Wohl wird wieder bestens gesorgt. Mit einem Weißwurstfrühstück, unseren frisch vor Ort geräucherten Forellen, Steak, Rote bis hin zu Pommes wollen wir Ihren Gaumen verwöhnen. Kaffee und Kuchen dürfen natürlich auch nicht fehlen.

Wie auch schon an den vergangenen Fischerfesten planen wir wieder ein attraktives Programm rund um die Veranstaltung. Höhepunkt für die Kinder dürfte sicherlich das betreute Forellenangeln, Ponyreiten oder bei gutem und warmen Wetter die Wasserrutschbahn der Jugendfeuerwehr Weil sein. Für den Hörgenuss konnten wir zum Frühschoppen und über die Mittagszeit den Musikverein Weil gewinnen. Damit wir unsere Außenanlage um eine kunstvolle Bank erweitern können, haben wir den amtierenden Weltmeister im Kettensägenschnitzen Igor Loskutow engagiert.

Auf Ihr zahlreiches Kommen freut sich der Fischereiverein Weil im Schönbuch.

 

Nachlese Fischerfest 2015

Auf diesem Wege möchten wir uns ganz herzlich bei den zahlreich erschienen Gästen aus Weil und Umgebung bedanken. Das Fischerfest des Fischereiverein Weil im Schönbuch e.V. wurde erst durch Sie ein großer Erfolg.

Besonderen Dank an Arnold Kittel für die Böllerschüsse und den Schützenverein Weil für die Schießbude. Auch Carina und Elke Bauer mit Ihren Ponys, sowie dem Musikverein Weil für die hervorragende musikalische Darbietung sei an dieser Stelle gedankt. Herzlichen Dank auch den Besitzern der umliegenden Wiesen für die Bereitstellung der Parkplätze. Ein besonderes Dankeschön an alle Fischerkameraden mit Ihren Familien und Bekannten, die durch Ihre großartige Mithilfe zum Gelingen der Veranstaltung  beigetragen haben.

Auch dieses Jahr war uns der Wettergott wohl gesonnen. Nachdem sich der Samstag noch trübe, kalt und nass zeigte, war es am Sonntag doch wesentlich freundlicher und wir durften über den Tag hinweg rund 800 die Besucher auf unserem Festgelände begrüßen.

Bereits ab Donnerstag wurden die Forellen verarbeitet und eingelegt und am Samstag das Festgelände hergerichtet. Am Sonntag ab 11:00 Uhr starteten wir mit Böllerschüssen und einem Weißwurstfrühstück.  Die Kinder  konnten sich an diesem Tag beim Forellenangeln, an der Schießbude und beim Ponyreiten vergnügen, während die Erwachsenen in Ruhe ihre Getränke und Essen verzehren konnten. Ein weiterer Höhepunkt war der Teamweltmeister im Kettenschnitzen Igor Loskutow. Dieser schnitzte uns eine kunstvolle Sitzbank für den Außenbereich und eine Fischskulptur.

So gegen 19:00 Uhr, als die letzten Gäste das Festgelände verlassen hatten, endete für uns wieder ein schönes Fischerfest und der Regen setzte ein. Am Montag ging es dann bei guter Stimmung an den Abbau des Festgeländes.

 

Wir würden uns freuen sie auch in 2017 wieder zu unserem dann 7. Fischerfest im Dörschach begrüßen zu dürfen. Um die Wartezeiten auf frisch geräucherte Forellen zu verkürzen, dürfen wir sie auf unsere Räucheraktion, die immer am Karfreitag und am 1. Advent stattfinden, aufmerksam machen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fischereiverein Weil im Schönbuch